Begleitpublikation zur Sonderausstellung "Zinngießer in der Niederlausitz - ein verschwundenes Handwerk" erhältlich

12.01.2017

Im Dezember 2016 erschien ein kleiner Begleitband zur Sonderausstellung. Hierin fasst Dr. Jürgen Bronner die Ergebnisse seiner jahrelangen Forschung zur Geschichte des Zinngießerhandwerks in der Niederlausitz zusammen. Der Leser erfährt, wie die Zinngießermeister lebten und arbeiteten. Zahlreiche Abbildungen und ein Verzeichnis aller bekannten Meistermarken in der Niederlausitz ergänzen diese Ausführungen.

 

Jürgen Bronner, Silke Kamp: Zinngießer in der Niederlausitz - ein verschwundenes Handwerk. Vergangenheitsverlag Berlin 2016, 139 S. zahlreiche Farbabbildungen. 12,50 €

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Begleitpublikation zur Sonderausstellung "Zinngießer in der Niederlausitz - ein verschwundenes Handwerk" erhältlich