Obstbestimmungstag

22.10.2022 um 10:00 Uhr

Als im 19. Jahrhundert die Pomologie ihren Höhepunkt erreicht, gab es bereits viele Obstsorten. Doch mit dem steigenden Interesse an der Pomologie und dem Wunsch nach neuen Sorten, explodierte regelrecht die Anzahl an Obstsorten. Viele von diesen sind mittlerweile wieder verschwunden. Heute erfreuen sich alte Sorten wieder großer Beliebtheit nicht nur unter den Pomologen auch unter den Gartenfreunden. Zum Obstbestimmungstag hat das Niederlausitz-Museum den Pomologen Hans-Georg Kosel, Landessprecher des Pomologenvereins e. V., eingeladen. Wer schon immer mal wissen wollte, welcher Apfel- oder Birnbaum in seinem Garten wächst, kann ab 10:00 Uhr ins Niederlausitz-Museum kommen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Äpfel!